1996: Warum Velofahrende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr leisten, zeigten wir in einer Arbeit für die Interessengemeinschaft Velo Schweiz (heute Pro Velo Schweiz) auf. Zielpublikum der Broschüre «Velos im Arbeitsverkehr» waren Unternehmen. Ihnen wurde präsentiert, wie erfolgreiche Firmen wie die Ciba das Velo fördern. Bundesrat Leuenberger hatte uns dabei mit seinem Vorwort unterstützt.